Auf dem Weg zur lockeren Leine

Datum: 04./05.07.2020 (2 Tage) 
WORKSHOP - PRAXIS 
Treffpunkt:  Holidog®  um 10:00 Uhr

Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 8
Dozent : Elke Auer (Hundeschule "Halb so wild" Deutschland)
Preis: CHF 290.- CHF (mit oder ohne Hund)
(der Preis versteht sich inkl. kl. Verpflegung) 

*** Wichtiges! Dieses Seminar kann zusammen mit dem Seminar "Führung und Orientierung" als "Paket" für nur 450.- CHF gebucht werden***

Infos:
 Die Leinenführigkeit ist ein wichtiger Aspekt im Zusammenleben mit dem Hund.
 Aber was ist Leinenführigkeit? Was stellt man sich darunter vor? Warum soll der Hund leinenführig sein? Und wie soll es aussehen? Welche Ansprüche stellt die Leinenführigkeit an den Hund und welche an den/die BesitzerIn?
 
 Wenn wir uns diese Fragen beantwortet haben, werden wir feststellen, dass Leinenführigkeit viel mehr ist als „der Hund soll nur neben mir laufen und nicht ziehen“.
 
 In Theorie und Praxis erarbeiten wir uns die Voraussetzungen und gehen die ersten Schritte auf dem Weg zur lockeren Leine.
 
 Damit wir direkt mit der Leinenführigkeit starten können, ist die Teilnahme an dem Seminar Führung und Orientierung Voraussetzung, da dort die Grundsteine für die Leinenführigkeit gelegt werden.