Führung und Orientierung

Datum: 23./24.05.2020 (2 Tage)
THEORIE und PRAXIS
Treffpunkt Holidog ®  um 10:00 Uhr
Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 10

Dozent : Elke Auer (Hundeschule "Halb so wild" Deutschland)
Preis: CHF 290.- CHF (mit oder ohne Hund)
(der Preis versteht sich inkl. kl. Verpflegung) 

*** Wichtiges! Dieses Seminar gilt als Voraussetzung für das Seminar "Auf dem Weg zur lockeren Leine" . Beide zusammen können als "Paket" für nur 450.- CHF gebucht werden***

Info:

„Hunde brauchen Führung“ oder „Übernimm die Führung, dann verschwinden alle Probleme“ hört und liest man immer wieder.
Diese Aussagen sind durchaus richtig, aber wie geht das mit der Führung?
 
Führung hat nichts mit Kommandos oder gar einem fortwährenden Bootcamp zu tun, sondern beginnt viel mehr mit der Frage „Wer bin ich für meinen Hund?“
 
Mit dieser Frage starten wir in spannende Seminartage.
 In Theorie und Praxis finden wir heraus, was es mit der viel gepriesenen Führung auf sich hat. Was sie bewirken kann und wann die Orientierung dazu kommt. Ob es das eine ohne das andere gibt und wie wertvoll beides für ein entspanntes Miteinander zwischen Mensch und Hund ist.