Hundepension

Gruppenhaltung, mit Familienanschluss. Keine Zwingerhaltung!


Preise

EINWOHNER der Gemeinde Wangenried und unsere  Hundeschule Kunden haben bei uns 20 % Rabatt!

Hundebetreuung: 
Füttern und betreuen Ihres Hundes, Streicheleinheiten, spielen usw. Dabei spielt die Grösse, Rasse, ab kastriert oder nicht keine Rolle.
Tagesplatz - Hund wird am gleichen Tag abgeholt
CHF 30.- (jeder weiterer gl. Haushalt 25.-)
Ferienplatz - Preis pro Tag & Nacht, excl. Futter, Anreisetag wird nicht berechnet. Futter (TroFu, Barf) kann bei uns bezogen werden - fragen Sie uns nach der Konditionen :)
CHF 40.- (jeder weiterer gl. Haushalt 35.-)
Tierarztbesuch: ! alle Tierarztkosten gehen zu Lasten des Halters, Dienstleistung wird separat verechnet -
pro  1 Std.  CHF 30.-
Alle weiteren Leistungen werden individuell nach Absprache berechnet.


Bei der Betreuung Ihres Tieres benötige ich von Ihnen

 - Futter (kann ich nach Absprache auch selbst besorgen)

- den Hund ;) 

Bei mir gibt es kein Wochenend-/ oder Feiertagszuschlag! Auch im Winter rechnen wir keine Heizungszuschlag dazu (wir heizen ja so oder so)!

Es kann ja immer mal ein Notfall passieren und die Versorgung des Tieres ist wichtig!

 Leistungen können meistens sehr kurzfristig erbracht werden. Habe ich Sie und Ihr Tier bereits  als Kunden registriert, reicht eine Nachricht (WhatsUp, Mail), um  den nächsten Tag zu buchen (als Notfall). 

Hundeschule / Seminare

Vertrauen ist der Universalschlüssel!
Bei Holidog® lernen Sie, ihr Hund kennen zu lernen... Ohne Bestechung, ohne Gewalt (ob psychisch, so physisch).


Seminare 2019:

03.03.2018 - PRAXIS
Dozent: Marcel Elber, Tierphysiotherapeut
Thema: Massageseminar für Hundehalter
Dauer: 1 Tag
Kosten: CHF 230.- inkl. kl. Verpflegung

30.05. - 02.06.2018 - PRAXIS
Dozent: Elke Auer (DE)
Thema: Erziehungskurs, Körpersprache
Dauer: 4 Tage
Kosten: CHF 590.- inkl. Verpflegung

07. + 08.06.2018- THEORIE
Dozent: Gerd Leder (DE)
Thema: Rassenkunde
Dauer: 2 Tage
Kosten: CHF 350.- inkl. Verpflegung

09. + 10.06.2018 - PRAXIS
Dozent: Gerd Leder (DE)
Thema: Antijagdtraining
Dauer: 2 Tage
Kosten: CHF 350.- inkl. Verpflegung

24. + 25.08.2018 - PRAXIS
Dozent: Elke Auer (DE)
Thema: Führung, Orientierung
Dauer: 2 Tage
Kosten: CHF 350.- inkl. Verpflegung

12. + 13.10.2018 - PRAXIS
Dozent: Gerd Leder (DE)
Thema: Leineführigkeit, Leinepöbler, sicherer Abruf
Dauer: 2 Tage
Kosten: CHF 350.- inkl. Verpflegung

Jahresende:
Termin noch nicht bekannt
Holidog® Schlusshock
Dauer: 1 Tag
Kosten: für Teilnehmer der Seminare und Hundetrainer Gratis

HUNNDESCHULE / PRIVATSTUNDEN

Folgen = sich freiwilig hinterher bewegen


Unsere Hundeschule ist unkonventionell und heisst "Hundestubete" - wir lernen die Alltagssituationen 

entspannt anzugehen - d.H. Hundebegegnungen, Leineführigkeit, entspannt in der Stadt o.ä. - bei Interesse schreiben sie mich an (WhatsUp, Email).

Für Tricks wie "Sitz-Platz-Bleib" auf Befehl bitten wir Sie sich an ihre Hundeschule vor Ort zu wenden :)
Jeder 1. und 3.Sonntag in Monat 13:30 - 16:30
Kosten: CHF 50.-/Haushalt inkl. Verpflegung (Kafee & Kuchen)

---------------

Hast du ein "Problem" mit deinem Hund?
Du möchtest deinem Hund beibringen - 

„mein Haus, meine Regeln“? 

 dann schauen wir bei dir zu Hause (vor Ort), wie man dein Alltag mit deinem Vierbeiner individuell managen kann, damit alle stressfrei und ruhig miteinander leben können...
Oder ist Zuhause alles gut und draussen Katastrophe?
Na dann treffen wir uns draussen :)


Kosten: 130.- CHF/ Std plus Anfahrtskosten 1.-/km 
oder Halbtags  (ca. 4 Std): 340.- CHF  plus Anfahrtskosten 1.-/km

Hundeinternat 

Bitte sichern sie den Termin so rasch wie möglich, die Nachfrage ist gross und die Plätze beschränkt!


Ausbildung durch eine fremde Person. Geht das?

Ich bekomme diese Frage häufiger gestellt. Deswegen möchte ich Sie Ihnen gleich hier beantworten: 

Ja, es geht!

Denken sie doch nur an die Ausbildung von Blindenhunden, Polizei- und Zollhunden oder die Ausbildung von Jagdhunden. Auch hier haben die Hunde während der Ausbildung ihre Trainer und kommen erst ausgebildet zu ihren neuen Besitzern. Machen Sie es sich in der Hundeerziehung ein Stück einfacher und lassen Sie vom Profi erziehen!

Die Lösung: Schicken Sie Ihren Hund alleine in die Schule!

So geht’s:

Sie buchen beim Hundeinternat OkiDogie eine Ausbildung, bei dem ich zuerst mit Ihrem Hund trainiere. 

Er lernt alles, was er braucht, um Sie sicher durch den Alltag zu begleiten. Um das  Therapieren von unliebsamen Eigenschaften (das so genannte Problemverhalten) kümere ich mich. Dabei ist der Hund bei uns mit Familienanschluss

Und Sie werden dann später entsprechend eingearbeitet. Damit alle die gleiche Sprache sprechen.

Lernziele werden vorab individuell besprochen. Problemverhalten wird intensiv therapiert.alles wird dokumentiert (Berichte, Fotos, Videos)
Sie werden genau eingearbeitet. Damit Sie wissen, wie Sie mit Ihrem Hund umgehen können.

Personal Training für Hunde: Erst lernt Ihr Hund. Dann Sie.

Ich zeige Ihnen dann, wie Sie:

• ... mit Ihrem Hund in seiner Sprache kommunizieren.

• Die leitende Position in Ihrem Mensch-Hund-Rudel übernehmen, so dass Ihr Hund Ihnen freiwillig folgt.

• Führungspersönlichkeit entwickeln und für Ihren Hund entscheiden, statt umgekehrt.

• Ihrem Hund einen Handlungsrahmen geben, in dem er sich frei bewegen kann und der ihm Sicherheit gibt.

• Ihrem Hund Nähe und Verständnis geben auf eine Art, die er verstehen kann. 

Mit dem Ergebnis:

Das Ziel ist, dem Hund (und dem Besitzer) zu helfen, den Alltag stressfrei zu geniessen....

Ablauf und Kosten:

Ist Ihr Hund problematisch und lässt sich schwer erziehen?

Sind Sie beruflich stark eingebunden? 

Oder fehlt Ihnen einfach die Zeit?

Es gibt viele Gründe, warum die Hundeerziehung manchmal zu kurz kommt.

Therapie von Problemverhalten wird individuell besprochen und nach individuellen Wünschen trainiert.

Ablauf:

Analysierung zusammen mit Besitzer ca. 1 - 1 1/2 Std., kann auch im Voraus per Mail mitgeteilt werden) danach bleibt ihr Hund bei uns.

Die stationäre Ausbildung bedeutet für Ihren Hund eine ganz neue Umgebung. Eine Umgebung, wobei er die nächsten vier Wochen ausschließlich in positive Verhaltensweisen gelenkt wird. Neben seinem guten Gehorsam und sozialverträglichen Verhalten zu fremden Hunden, sind Ruhe und Ausgeglichenheit angenehme Begleiterscheinungen. Seinen inneren Stress kann er leichter Abbauen und seine Nervenstärke kräftigen.

Preis: 4 Wochen 1800.- CHF

(dieser Preis versteht sich excl. Futter, inkl. Versicherung.
Wir lehnen Gewalt in jeder Form (sowohl physisch als auch psychisch) ab!